Bericht 3. RLT 2019

Hier nun ein kleiner Bericht mit den Ergebnissen vom 3. LDVT RLT 2019 vom 9.3.19 Mit 43 Teilnehmern im Hauptturnier, unter denen sich 6 Jugendliche und 5 Damen befanden, war dieses Turnier wieder sehr gut besucht. Dazu gab es erstmalig ein kleines separates Jugendturnier, für die Jugendlichen, die dem Kräftemessen mit den Erwachsenen noch nicht gewachsen sind und daran nahmen auch noch einmal 5 Jugendliche teil, so dass dieses Turnier mit einem neuen Rekord von 48 Teilnehmern in die Geschichtsbücher des sich immer noch im Aufbau befindlichen LDVT landet. Hier nun noch die Ergebnisse. Hauptturnier : Platz 1 – Sven weiterlesen…

Bericht 2. RLT 2019

Hallo Dartfreunde Am Samstag den 02.02.2019 fand das 2. LDVT RLT der Saison 2019 statt. Austragungsort war nach der Premiere im September 2018, wieder das „Hau den Lukas“ am ARAL-Autohof in Ronneburg. Zur damaligen Premiere nahmen immerhin 29 Spieler und Spielerinnen teil. Leider kamen zu diesem 2. RLT in dieser Saison, nach einem Saisonauftakt im Januar mit 45 Teilnehmern, leider nur 16 in diese wirklich sehr gute Spielstätte nach Ronneburg. Diese Teilnehmer teilten sich in 13 Herren, 2 Damen und 1 Jugendlichen auf. Die Ursachen für den kleinen Teilnehmereinbruch waren schnell gefunden. Zum einen gab es letzten Samstag in Dresden weiterlesen…

Bericht zum 8. RLT 2018

Hallo Dartfreunde… Hier nun mit etwas Verspätung ein kleiner Bericht zum 8. LDVT RLT vom Samstag den 22.09.2018, was auch gleichzeitig als 1. Steeldart Open im „Hau den Lukas“ in Ronneburg ausgeschrieben war. Wie Jedes Jahr richten wir mindestens ein RLT in Thüringen aus und wir haben mit der Spielstätte in Ronneburg eine Super Lokation gefunden, mit der Bestrebung, den Steeldart da auch zu einem festen Bestandteil zu machen. Die „Dartverantwortlichen“ vom „Hau den Lukas“ sind zu mindest an einer weiteren Zusammenarbeit sehr interessiert. Wir werden diese Zusammenarbeit sehr gern annehmen. Wir möchten uns an dieser Stelle gern für die weiterlesen…

Beitrag zum DDV Challenge Cup Sondershausen

Die Jungs spielten in 3er Gruppen Runde für Runde bis zum Halbfinale in steigenden Distanzen. Tom kam mit einem Sieg und einer Niederlage als Gruppen 2. in die nächste Runde. Da musste er sich dann leider mit einer trotzdem sehr starken Leistung seinen beiden Gegnern trotz eigenen Matchdarts geschlagen geben. Bei Lukas lief es leider nicht so gut und dies zeichnete sich leider auch schon beim warmspielen ab. Er schaffte es leider nicht, in die nächste Runde und schied somit mit einer soliden Leistung in Runde 1 aus. Alles in allem war es trotzdem ein schöner Ausflug mit vielen lehrreichen weiterlesen…

Ausschreibung: 8. RLT findet in Ronneburg statt!!!

Hallo Sportfreunde, unser 8. Ranglistenturnier findet dieses Jahr in Ronneburg statt. Das Turnier wird in kooperation mit dem Team vom „Hau den Lukas“ ausgetragen und ist somit gleichzeitig das 1. Hau den Lukas Steeldart Open. Das Turnier ist begrenzt auf 128 Teilnehmer, daher bieten wir diesmal eine Voranmeldung über unser Forum an: Hier der Link zum Forum in dem man sich registriert und anschließend für das Turnier anmelden kann. Wir werden diese Art der Voranmeldung in Zukunft immer über dieses Forum anbieten. Forum zur Turnieranmeldung Des weitern habt mit dem nächsten Link die Möglichkeit die Route zum Spielort zu erfahren. weiterlesen…

Bericht DDV Einladungsturnier German Masters 2018

Hallo Dartfreunde , hier nun ein kleiner Bericht zu den Auftritten unserer Spieler bei den German Masters. Los ging es am Samstag um 10 Uhr für die Herren : David Benad, Rico Lubatsch, Sven Hesse, Thomas Walther, Thomas Neumann, Lutz Hegewald, Nico Dahlmann, Martin Renner, Rene Fleischmann und meine Wenigkeit, zum ersten Spiel im Länder Cup (8er Team). Nach den ersten beiden Spielen durch Thomas W. und mich, sah es zuerst ziemlich gut aus, da wir beide, unsere Einzel gewinnen konnten. Leider gaben wir dann drei Spiele in Folge an unseren Gegner und lagen so mit zum ersten mal hinten, weiterlesen…

Ergebnisse Kings-Cup 2018

Unsere Jugendlichen haben sich gut verkauft. Zu Beginn startete das Team Turnier hier trafen unser Team auf die Auswahl des BDV 2 (Bayern). Es war bei allen ein gewisses maß an Nervösität zu merken und die Kontrahenten aus Bayern hatten auf die Doppel die besseren nerven. Das Spiel ging mit 2:10 an den BDV 2. Wobei Tom für uns 2 Spiele holen konnte. Platzierung 9. Platz (16) Dann ging es weiter mit den Einzel spielen: Lukas Wucht spielte gegen Joe-Marvin Kullmann (LDVH). Er ging 2:1 in Führung verpasste aber dann ettliche Chancen das Spiel zu gewinnen und verlor noch unglücklich weiterlesen…