Bericht 3. RLT 2019

Hier nun ein kleiner Bericht mit den Ergebnissen vom 3. LDVT RLT 2019 vom 9.3.19 Mit 43 Teilnehmern im Hauptturnier, unter denen sich 6 Jugendliche und 5 Damen befanden, war dieses Turnier wieder sehr gut besucht. Dazu gab es erstmalig ein kleines separates Jugendturnier, für die Jugendlichen, die dem Kräftemessen mit den Erwachsenen noch nicht gewachsen sind und daran nahmen auch noch einmal 5 Jugendliche teil, so dass dieses Turnier mit einem neuen Rekord von 48 Teilnehmern in die Geschichtsbücher des sich immer noch im Aufbau befindlichen LDVT landet. Hier nun noch die Ergebnisse. Hauptturnier : Platz 1 – Sven weiterlesen…

Bericht 2. RLT 2019

Hallo Dartfreunde Am Samstag den 02.02.2019 fand das 2. LDVT RLT der Saison 2019 statt. Austragungsort war nach der Premiere im September 2018, wieder das „Hau den Lukas“ am ARAL-Autohof in Ronneburg. Zur damaligen Premiere nahmen immerhin 29 Spieler und Spielerinnen teil. Leider kamen zu diesem 2. RLT in dieser Saison, nach einem Saisonauftakt im Januar mit 45 Teilnehmern, leider nur 16 in diese wirklich sehr gute Spielstätte nach Ronneburg. Diese Teilnehmer teilten sich in 13 Herren, 2 Damen und 1 Jugendlichen auf. Die Ursachen für den kleinen Teilnehmereinbruch waren schnell gefunden. Zum einen gab es letzten Samstag in Dresden weiterlesen…

Bericht 1. RLT 2019

Hallo Dartfreunde Hier nun ein kleiner Bericht vom 1. LDVT RLT vom 12.01.2019. Wir konnten mit 45 Teilnehmern mal wieder einen neuen Teilnehmerrekord verbuchen. Zu den 6 Jugendlichen & 5 Damen, gesellten sich noch 34 Herren in die erste Runde der neuen Saison. Die Schlagzeile des Turniers lautet : Ein 13 Jähriger zockt als Neuling alle ab ! Hier nun die Ergebnisse… Hauptturnier : Platz 1 – Deniz Baudis (DCWE) Platz 2 – Rene Pohl (DCWE) Platz 3 – Sven Hesse (DCWE) Platz 3 – Ralf Augsten (DCBC) Beste Dame – Nancy Kaufmann (DCTSR) Bester Jugendlicher – Deniz Baudis (DCWE) weiterlesen…

Bericht zum 8. RLT 2018

Hallo Dartfreunde… Hier nun mit etwas Verspätung ein kleiner Bericht zum 8. LDVT RLT vom Samstag den 22.09.2018, was auch gleichzeitig als 1. Steeldart Open im „Hau den Lukas“ in Ronneburg ausgeschrieben war. Wie Jedes Jahr richten wir mindestens ein RLT in Thüringen aus und wir haben mit der Spielstätte in Ronneburg eine Super Lokation gefunden, mit der Bestrebung, den Steeldart da auch zu einem festen Bestandteil zu machen. Die „Dartverantwortlichen“ vom „Hau den Lukas“ sind zu mindest an einer weiteren Zusammenarbeit sehr interessiert. Wir werden diese Zusammenarbeit sehr gern annehmen. Wir möchten uns an dieser Stelle gern für die weiterlesen…

Ausschreibung: 8. RLT findet in Ronneburg statt!!!

Hallo Sportfreunde, unser 8. Ranglistenturnier findet dieses Jahr in Ronneburg statt. Das Turnier wird in kooperation mit dem Team vom „Hau den Lukas“ ausgetragen und ist somit gleichzeitig das 1. Hau den Lukas Steeldart Open. Das Turnier ist begrenzt auf 128 Teilnehmer, daher bieten wir diesmal eine Voranmeldung über unser Forum an: Hier der Link zum Forum in dem man sich registriert und anschließend für das Turnier anmelden kann. Wir werden diese Art der Voranmeldung in Zukunft immer über dieses Forum anbieten. Forum zur Turnieranmeldung Des weitern habt mit dem nächsten Link die Möglichkeit die Route zum Spielort zu erfahren. weiterlesen…

Bericht 7. RLT

Hallo Dartfreunde… am 14.07.2018 spielten insgesamt 23 Teilnehmer, darunter zwei Damen und zwei Jugendliche, das 7. Ranglistenturnier der Saison 2018. Bei besten Bedingungen, mit guter Laune und Vorfreude auf die ersten Livestreams der Halbfinals und des Finales starteten wir ins Turnier. Ein paar neue Gesichter waren auch dabei und diese konnten auch sehr gut mit den alteingespielten Teilnehmern mithalten und so kam es zu folgenden Ergebnissen…. … Hauptturnier : Platz 1 – Thomas Walther (DCWE) Platz 2 – David Benad (DCBC) Platz 3 – Sven Hesse (DCWE) Platz 3 – Rene Pohl (DCWE) Beste Frau – Dana Kreisel (DCBC) Bester weiterlesen…

Bericht 6. RLT

Hallo Dartfreunde, das 6. LDVT RLT 2018 fand beim DC Wild East statt. Bei bester Laune und super Wetter fanden sich insgesamt 16 Teilnehmer ein, darunter 13 Herren, 2 Jugendspieler und leider wieder nur eine Dame. Trotz der verhältnismäßig geringen Teilnehmerzahl waren alle hoch Motiviert und gaben wieder mal ihr bestes. So kam es dann zu folgenden Ergebnissen…. …. Hauptturnier : Platz 1 – Markus Keßler (ohne Verein) Platz 2 – Rene Pohl (DCWE) Platz 3 – Steve Kratschmer (DCWE) Platz 3 – Thomas Neumann (SDD) Best. Jugend. – Tom Tuchscherer (SDD) Best. Dame – Peggy Thümmler (DCWE) …. B-Turnier weiterlesen…

Bericht zum 5. RLT

Hallo Dartfreunde, Hier nun wieder ein kleiner Bericht vom vergangenen LDVT RLT am 05.05.2018. Diesmal waren wir zu Gast beim DC Black Cherrys in Kirschau. Es fanden sich bei traumhaften Wetter und sehr guter Laune, insgesamt 23 Teilnehmer für einen spannenden Wettkampf ein. Unter den Teilnehmern befanden sich, 17 Herren, 5 Jugendliche und eine Dame. Hier nun die Ergebnisse….. Hauptturnier : Platz 1 – Steve Kratschmer (DCWE) Platz 2 – Enrico Pietsch (DCBC) Platz 3 – Thomas Walther (DCWE) Platz 3 – Sven Hesse (DCWE) Beste Dame – Peggy Thümmler (DCWE) Bester Jugendspieler – Oliver Ufer (DCDD) B-Turnier : Platz weiterlesen…

Bericht 4. RLT

Hallo Dartfreunde, Am letzten Samstag spielten 18 Teilnehmer, darunter eine Dame und fünf Jugendliche das 4. offene LDVT RLT. Trotz diesmaliger geringen Beteiligung war es dennoch ein Turnier mit sehr guter Stimmung, sowie mit einem reibungslosen Turnierablauf. Es gab wieder mal sehr ansehnliche Partien und gute Leistungen, auch der anwesenden Jugendspieler. Der Höhepunkt war ein sehr gutes Finale der beiden Kontrahenten die verdient in dem Finale standen. Hauptturnier : Platz 1 – Lutz Hegewald (DCWE) Platz 2 – Niels Ziller (SDD) Platz 3 – Tom Tuchscherer (Jugend SDD) Platz 3 – Clint Rohman (ohne Verein) Beste Dame – Doris Wasner weiterlesen…

Bericht zum 3. RLT

Hallo Dartfreunde, letzten Samstag den 03.03.2018 wurde das 3. LDVT RLT beim DC Wild East ausgetragen. Wieder war die Beteiligung sehr gut, ob wohl es dann ab Abends noch parallel die DSAB Ligaeröffnung gab und es zu erwarten war, dass einige Spieler eher da hin gehen würden. Wieder gab es super spannende und hochklassige Spiele zu beobachten und auch die beiden anwesenden Jugendspieler trugen zu einigen Überraschungen in ihren spielen bei. Wir bedanken uns herzlich bei insgesamt 31 Teilnehmern, von denen, 2 Jugendliche und 2 Damen teilnahmen. Das hieß, dass auch 27 Herren am Start waren. Hier nun die Bestplatzierten weiterlesen…